Ein Zuhause … für alle.

Das neue Gemeindezentrum im Frankfurter Süden.

Kirche bedeutet mehr als Gottesdienst. Wir glauben dran, dass wir mit der neuen Kirche in Goldstein ein Zuhause schaffen. Ein Zuhause für soziale Kontakte, kreative Ideen, den Austausch zwischen unterschiedlichen Kulturen. Ein Treffpunkt für Altenbegegnung, Jugendarbeit, kulturelle Veranstaltungen, Weiterbildungs- und Begegnungsaktivitäten und Flüchtlingsarbeit.

Glaubst auch Du dran? Dann unterstütze uns jetzt, das neue Gemeindezentrum in Goldstein zu bauen!

Glaub‘ auch Du dran!

Wie sieht unser neues Zuhause aus?

Sei dabei.

Das Gemeindezentrum besteht aus einem Kirchenneubau und mehreren Veranstaltungs- und Gruppenräumen. In unmittelbarer Nähe wird von der Caritas ein Jugendwohnheim errichtet. Im Vergleich zur alten Kirche öffnet sich der Neubau nach allen Seiten. Die Gemeinde wird bei den Baumaßnahmen vom Bistum Limburg unterstützt. Einen beträchtlichen Teil der Bausumme müssen wir jedoch gemeinsam aufbringen.

Sei dabei: Unterstütze mit Deiner Spende dieses Projekt und mache es zu etwas ganz Besonderem!

Planunsgansicht

Ansicht von Osten

Planunsgansicht

Chorraum der neuen Kirche

Planunsgansicht

Parabelförmiger Übergang zur Kirche

Testimonial Portugall

Frische Akzente für den Stadtteil

„Der Bau der neuen Goldsteiner Kirche wird dazu beitragen, frische Akzente zu setzen, die die Menschen im Stadtteil noch ein Stück weiter zusammenführen.“

Werner Portugall - Pfarrer von St. Jakobus im Frankfurter Süden
Testimonial Sell

Ein Ort zum Ideen tanken

„Die spannende Architektur der neuen Kirche schafft einen meditativen Ort zum Ideen tanken geschaffen.“

Sebastian Sell - Kreativer Kopf beim Frankfurter Design-Büro ZENTRAL MASSIV
Testimonial Obermann

Wo viele Talente sich einbringen

„In der neuen Kirche können sich Menschen mit ganz unterschiedlichen Talenten begegnen und einbringen.“

Gerhard Obermann - Frankfurter, der immer gerne praktisch anpackt.
Testimonial Wei Doepel

Für einen respektvollen Austausch

„Die neue Kirche in Goldstein Kann für Jung und Alt zu einem Ort des offenen und respektvollen Austauschs werden.“

Marion Weil-Döpel - Kinderbeauftragte und Regionalpräventionsratvorsitzende (SPD)
Testimonial Walter

Ökumene, die gelebt wird

„Hier entsteht ein Ort, an dem Ökumene erfahrbar und gelebt wird.“

Thomas Walter - Pfarrer der evangelischen Dankeskirchengemeinde.
Testimonial Stängl

Ein Ruhepol in Goldstein

„Mit der neuen Kirche wird ein angenehmer Ruhepol im Stadtteil entstehen.“

Dagmar Stengl - Rektorin der Goldsteinschule
Testimonial Adhanom

Ein Plus für nachbarschaftlichen Zusammenhalt

„Der nachbarschaftliche Zusammenhalt wird mit dem Bau der neuen Kirche weiter gefördert.“

Adam Adhanom - Engagiert sich mit dem FC Heisenrath für Jugendliche – von der Hausaufgabenbetreuung bis zum Fußballspiel.

Über uns

glaub-dran.de ist eine Initiative von Mitgliedern der Katholischen Kirchengemeinde St. Jakobus aus Goldstein, Schwanheim und Niederrad und engagierten Bürgern sowie Institutionen aus dem Frankfurter Südwesten.

Sie möchten bei uns mitmachen?

Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht über das Kontaktformular auf dieser Website.

Kontaktformular